B_800x160_ImageJetztSchlankWerden

Trainingsplan Laufen: Lauftraining von Chris Ley – Von 5 km auf 250 km

Wer lange Strecken laufen will, der muss richtig in Form sein – und wer richtig in Form sein will, der muss richtig trainieren. Hier fängt jedoch das gesamte Problem an und lässt sich nicht ohne eine einen guten Ansatz lösen.

Wer einmal angefangen hat falsch zu trainieren, wird dies sein ganzes Leben lang tun und sich dabei wundern, wieso er keinen Erfolg hat. Nur eine grundlegene Änderung des Trainingsplans kann falsche Gewohnheiten korrigieren und zu einem langfristigen Erfolg führen.

Inhaltsverzeichnis: Trainingsplan Laufen

Regeln neu schreiben. 2 Stunden die Woche reichen.

“I’ve got five young kids, I’m very active with their lives, I want to help change up-and-coming lives and set an example for my kids, so that they can then set an example for their schoolmates.

”Iron Cowboy James Lawrence, 2015 absolvierte er 50 Triathlons an 50 aufeinanderfolgenden Tagen in 50 verschiedenen Staaten. Das heißt: 3,86 Kilometer schwimmen, 180,25 Kilometer Rad fahren und ganze 42,1 Kilometer laufen täglich.

Chris Ley

Trainingsplan Laufen: Von 5 km auf 250 km

Ultramarathon – Mit nur 2 Stunden Lauftraining die WocheWer ein guter Läufer werden und lange Strecken schaffen will, der benötigt vor allem Ausdauer. Diese ist nur mit dem richtigen Training und mit ausreichender Willensstärke zu erreichen. Die kontinuierliche Beanspruchung der Muskulatur trägt dazu bei, dass die richtigen Muskelfasern gebildet werden; diejenigen, die auf die Erbringung von Leistungen über einen langen Zeitraum bei relativ geringem Kraftaufwand ausgelegt sind.

Wer ein straffes Trainingsprogramm verfolgt, der kann ohne größere Probleme dies schaffen und letztlich von einem regelrechten Spaziergänger, der schon nach 5 km vollkommen erschöpft ist, zu einem Hochleistungssportler werden, der einen 250 km langen Marathon durch die Wüste laufen kann.

Doch wer glaubt, dass hierfür täglich stundenlanges Training notwendig ist und er schon kurz davor ist aufzugeben, der irrt. Tatsächlich ist ein solcher Erfolg mit lediglich zwei Stunden Training pro Woche zu erreichen – und dies hat Chris Ley bewiesen.

zurück zum menü ↑

Lauftraining mit Erfolg

Den Trainingsplan Laufen –  von hat Chris Ley selbst ausprobiert und beim Atacama Crossing bewiesen, dass diese Methode zum Erfolg führt. Der Trainingsplan –  ist zunächst vor allem darauf ausgelegt jedem Läufer zu zeigen, dass der wichtigste Aspekt des Trainings die richtige Einstellung ist.

Vieles im Sport hängt von der richtigen Mentalität ab und so kann ein schlechter trainierter Läufer mit Willensstärke mehr erreichen als ein erstklassig trainierter Athlet, der die Motivation verloren hat Höchstleistungen erbringen zu wollen.

Sobald dies erreicht ist, zielt das Training von Chris Ley auf intensiven Muskelaufbau ab. Denn während für den Lauf von Langstrecken Ausdauermuskulatur notwendig ist, muss diese beim regelmäßigen Training durch intensive Kraftübungen aufgebaut werden.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.