Laufen

Uvex Sportbrillen: Worauf sollte man bei Sportbrillen achten?

0

Sportbrillen sind wesentlich mehr als nur passend geformter Kunststoff. Uvex Sportbrillen und auch die vieler anderer Markenhersteller sind mittlerweile wahre Hightec-Brillen, ohne die es in manchen Sportarten gar nicht mehr gehen würde. Warum haben wir für diesen Bericht gerade die Uvex Sportbrillen gewählt und nicht z.B. Adidas Sportbrillen oder auch Ray-Ban Sportbrillen? – Ganz einfach, Uvex bietet hier schon seit über 80 Jahre hochwertige Produkte für den Sport und Freizeitbereich und hat auch bei Stifung Warentest mit den Uvex Skibrillen den Platz 1. und 3. Platz belegt. Das war Grund genug, uns dass Thema Sportbrillen einmal  genau anzuschauen.

Zum Artikel

Was macht eine gute Sportbrille aus?

Uvex Sportbrille - Erfahrungs und TestberichtEine gute Sportbrille für den Outdoorbereich sollte neben dem Schutz vor mechanischen Verletzungen die Augen natürlich auch vor UV-Strahlung, Blendung, Zugluft und Wettereinflüssen schützen. Gerade Radbrillen, Laufbrillen, Skibrillen auch Goggles genannt müssen hier einiges leisten und eine 100%ige Sicherheit bieten.

Uvex ist in der Sport und Freizeitbranche für seine Zuverlässigen und Qualitativ hochwertigen Produkte bekannt was ich durchaus mit meiner bei Spectabo gekauften Laufbrille „Uvex sportstyle 202 race vario“ bestätigen kann. Sie ist superleicht, bietet einen tollen Kontrast und passt sich automatisch und schnell allen Lichtverhältnissen an. Natürlich bietet die sportstyle 202 race vario von Uvex auch einen 100% UVA-, UVB-, UVC-Schutz.

nach oben ↑

Uvex Sportbrille mit Easy to Clean – Video


nach oben ↑

Kleiner Tipp für die Sportbrillenreinigung

Die Sportbrille niemals mit der Sportkleidung (ja nach Sportart) reinigen oder putzen, da Schmutzpartikel der Kleidung und der auf dem Brillenglass dieses schnell verkratzen können. Besser die Brille vorher gründlich mit Wasser reinigen oder wenn man schon unterwegs ist, mit Wasser aus der Trinkflasche den Schmutz entfernen. Sollten die recht kratzfesten Gläser der Sportbrille dennoch einmal verkratzt sein, sollten diese schnellstmöglich durch neue ersetzt werden. Kleine Kratzer auf dem Glas irritiert das Augen so extrem, dass diese sehr schnell ermüden.

nach oben ↑

Uvex Sportbrillen Fazit

Gerade bei Sportbrillen macht  man mit Uvex sicherlich nichts falsch. Dennoch sollte man darauf achten, die für dich passende Brille auszuwählen. Wer z.B. so wie ich sehr viel im Wald läuft sollte keine Laufbrille mit starker Tönung wählen, da diese einem beim laufen bei schlechten Lichtverhältnissen sogar behindern kann. Auch die passende Größe ist wichtig  und wer einen schmalen Kopf hat sollte dann lieber eine in der Größe „S“ als „Onesize“ wählen. Was Qualität und Verarbeitung der Uvex Sportbrillen angeht, habe ich selbst bislang noch nichts negatives erlebt oder von anderen gehört.

Noch ein kleiner Kauf-Tipp: – Wer sich nicht 100% sicher ist, welche Sportbrille zu ihm passt oder ob diese für seine zwecke geeignet ist, kann bei spectabo.de mit dem gut geschulten Fachpersonal sprechen, die einem auch telefonisch sehr gut weiterhelfen können.

Uvex Sportbrillen

1 Kommentar
  1. Antworten
    marlene 28. Mai 2017 um 10:15

    Mehr als die UV Brille interessiert mich die Fitnesstracker eine Fitnessbrille. Der Bericht stammt von der Ispo 17 und die Smart Goggle ist ganz neu auf dem Markt. In dem Bericht steht das man mit der kommunizieren, seinen Puls oder Trainingsplan abrufen kann: http://www.messe24.tv/2017/02/oakley-schneebrillen-sonnenbrillen ab der Mitte des Beitrags wird davon berichtet. Musik kann man damit auch hören. Dazu würde mich auch ein ausführlicher Test interessieren 🙂 oder hat sie jemand schon getestet 🙂

Deine Meinung zu dem Thema