DiätenErnährung

HCG-Diät – Hier geht das Abnehmen unter die Haut!

0

HCG-Diät – Was ist das?

Im Jahre 1954 wurde vom englische Arzt Dr. Albert Simeons eine neue Abnehmmethode entwickelt. Sie basiert auf regelmäßigen Injektionen von HCG unter die Haut. Dabei handelt es sich um das hormonähnliche Protein“ Humanes Chloriongonadotropin“, welches in der Schwangerschaft in der Plazenta gebildet wird. Es ist dafür zuständig, die Verbrennung der körpereigenen Fettdepots anzuregen, um das Kind ausreichend versorgen zu können. Außerdem findet es Verwendung bei Frauen mit Kinderwunsch, um den Eisprung auszulösen.

Wie funktioniert diese Diät?

HCG-Diät Globuli-Tropfen sollen die Spritze ersetzenDas Prinzip der HCG-Diät klingt verhältnismäßig einfach und erinnert teilweise an einige bereits bekannte Diät-Modelle. Sie besteht aus zwei Grundsäulen, wobei die erste aus den bereits erwähnten regelmäßigen Injektionen des HCG über mehrere Wochen besteht. Bei einigen Ärzten wird die Einnahme auch in Tropfenform angeboten, und bei Heilpraktikern wird mit HCG in verschiedensten Potenzen gearbeitet (zum Beispiel C30). Auch wenn es sich um ein hormonähnliches Protein handelt, welches in der Schwangerschaft produziert wird, so ist es doch kein typisch „weibliches“ Hormon und soll auch bedenkenlos bei Männern angewendet werden können.

Die zweite Säule ist eine extreme Kalorienreduktion auf 500 Kalorien pro Tag. Das entspricht etwa einem Drittel der empfohlenen Tageszufuhr für Frauen und etwa einem Viertel jener der Männer.
Ein einheitlicher Diätplan ist nicht vorhanden. Einige Ärzte bieten allerdings einen individuell ausgearbeiteten Ernährungsplan an, andere wiederum nur Rezepte. Viele vertreten auch die Meinung, es sei alles erlaubt, solange man sich an die vorgegebene 500 Kaloriengrenze hält. Empfohlen wird jedoch meist eine Ernährung, bei der auf Zucker, Süßes und Fettes verzichtet wird und man bevorzugt zu magerem Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse greifen sollte. Dies erinnert an das Prinzip des „Low-Carb“.

Eine ausreichende Wasseraufnahme von 2-3 Liter Wasser pro Tag darf nicht vergessen werden. Diese Umstellung der Essgewohnheiten sollte natürlich auch nach der eigentlichen Diät beibehalten werden, wobei allerdings eine langsame Rückkehr zu einer höheren Kalorienzufuhr notwendig ist. Viele Ärzte bieten nach der Diät einen zusätzlichen Hormontest sowie eine Ernährungsberatung an. Sport in Maßen soll das Abnehmergebnis beschleunigen und unterstützen.

nach oben ↑

FAQ: Abnehmen mit der HCG-Diät – Video


nach oben ↑

Was wird bei diesem Diätkonzept versprochen?

Bei gewissenhafter Einhaltung aller Vorgaben versprechen Befürworter der HCG-Diät eine Abnahme von 7-15 kg in acht Wochen. Das HCG soll verhindern, dass der Blutzucker durch die geringe Kalorienaufnahme sinkt. Auch das Hungergefühl soll so unterdrückt werden. Versprochen wird ein Abnehmen ohne Abgeschlagenheit, depressiven Verstimmungen, Heißhungerattacken oder anderen Nebenwirkungen, dafür soll es appetithemmend und stimmungsaufhellend wirken.

Das HCG wird in jene „genetisch bedingten“ Problemzonen injiziert, an die andere Diäten oder auch Sport nicht zugreifen können. Es soll das Hautbild verbessern, die betroffenen Stellen straffen und so auch Cellulite entgegenwirken.

nach oben ↑

Kritik an der HCG-Diät

HCG-Diät so geht esDie HCG-Diät fällt unter die Kategorie der sogenannten „Crash-Diäten“ und darf nur unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden. Von billigen Internet-Angeboten wird abgeraten, da die Qualität nicht gegeben sein könnte.

Bislang gibt es keine wissenschaftlichen Studien über die tatsächliche Wirkungsweise dieser Diät. Die starke Gewichtsabnahme erfolgt hauptsächlich durch die extreme Kalorienreduzierung.

Da kein einheitlicher Diätplan vorhanden ist, kann es manchen Menschen schwer fallen, sich an die Vorgaben zu halten. Außerdem können durch die, nicht ungefährliche, Unterernährung bei einigen durchaus Gemütsverstimmungen, Hungergefühl oder auch Kopfschmerzen auftreten, da jeder menschliche Körper anders reagiert. Einige Mediziner raten von dieser Diät völlig ab, da ihrer Meinung nach Nebenwirkungen nicht ausgeschlossen werden können. Auch die „Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie“ oder auch die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) warnen vor der HCG-Diät. Es drohe eine Mangelversorgung von Nähr- und Mineralstoffen sowie Vitaminen. Auch Thrombosen, Nierensteine bis hin zu Herzrhythmusstörungen könnten durchaus als Nebenwirkungen auftreten.

Einen nicht zu verachtenden Nachteil stellen natürlich auch die Kosten dar. Diese können je nach Anbieter stark variieren, allerdings, wird, wie bereits erwähnt, von Billigangeboten abgeraten. Je nachdem, ob zum Beispiel eine Ernährungsberatung, ein Ernährungsplan, ein Hormontest oder auch zusätzliche Nahrungsergänzungspräparate (Magnesium, Kalium,…) angeboten werden, können die Kosten von hundert bis einigen tausend Euro variieren.

nach oben ↑

Bewertung und Erfahrung mit der HCG-Diät

6.5 Ergebnis
Bedingt Empfehlenswert

Auch, wenn die HCG-Diät immer wieder mit sagenhaften Diäterfolgen aufwarten kann ist diese Diät mit vorsicht zu genissen, da es sich nach wie vor um eine Crash-Diät handelt. Ärzte und auch Diätexperten warnen vor einem Alleingang, denn diese Diät sollte wenn überhaupt nur unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden.

Diäterfolg
8.5
Gesundheitlich unbedenklich
3.5
Diätkonzept - Erfahrungen
7.5
Preis-/Leistung der Diät
6.5
Jetzt Bewertung abgeben

nach oben ↑

HCG-Diät Fazit

Gesünder ist vermutlich nach wie vor die altbewährte Methode des Abnehmens mit kalorienreduzierter Nahrungsaufnahme und Sport. Für alle, die sich lieber an ein vorgegebenes Konzept halten, gibt es in den Weiten des Internets unendliche Möglichkeiten, sich zu orientieren. (Zum Beispiel die „amapur-Diät“, die in der Schweiz entwickelt wurde). Ausdauer und Durchhaltevermögen wird vermutlich bei jeglicher Form des Abnehmens notwendig sein, und mit Sicherheit ist für jeden Abnehmwilligen das Richtige dabei.

  • Produkt
  • Photos

HCG BioEnerg Globuli - 10 g - hormonfrei - aus deutscher Traditionsapotheke

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Free shipping
Letztes Update war in:12. October 2017 1:49 CEST

€14,95

  • Produkt
  • Features
  • Photos

HCG Globuli in C30 vom Original aus der Apotheke radionisch informiert. Inkl....

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & Free shipping
Letztes Update war in:12. October 2017 1:49 CEST

€14,95

  • Produkt
  • Features
  • Photos

HCG C30 Globuli - 10 g - klassische Homöopathie - aus deutscher...

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Letztes Update war in:12. October 2017 1:49 CEST

€15,90

Tags:

Wir freuen uns Deine Meinung zu hören

Deine Meinung zu dem Thema

Deine Gesamtpunktzahl